Resignation: ich hänge mich an: an Biermann... wenn ich so bedenke, was

ich immer wollte und wie wenig wir erreichten..

auch deshalb
nicht immer nur den bösen Kapitalismus - früher -, den globalen Neoliberalismus - heute - verantwortlich machen ....

Bubi40 - 5. Jan, 13:34

keinen widerspruch ...

diese erkenntnis an wolf biermann festzumachen, ist, so meine ich, mehr als gerechtfertigt.
ich habe den vormittag damit zugebracht, viel " biermann " zu hören. damit stiegen die alten zeiten wieder auf - der versuch der " staats - und parteiführung " uns einzuschließen, der aber den geist schärfte, und der uns lehrte zwischen den zeilen zu lesen, und zwischen den zeilen zu schreiben, zu komponieren, zu malen und zu inszenieren.
mit wolf biermann hatten wir auch ein " schild und schwert "... eines das mindestens genau so scharf war wie die " stasi ". mehr noch : er war der begnadete barde der nicht nur den zorn, nein auch die zartesten gefühle wecken konnte.
es gab keine einzige platte von ihm in der ddr. trotzdem waren tonträger mit seinen liedern in fast jedem haushalt - auch bei vielen parteigenossen ...
da ich stolzer besitzer eines kassettenrecorders UND eines tonbandgerätes war, hatte ich wenigstens einen geringen anteil daran ... ich war sehr fleißig ...

danke, frau magister, für einen besinnlichen vormittag

Nante - 8. Jan, 08:34

Biermann - dieser Barde einer anderen, besseren? Welt

Es ist wunderbar: auch in den Jahren, die uns kaum in Muße oder in Tätigkeit miteinander sahen --- zwei Welten - 7oo Kilometer - hatten wir Gemeinsames, ohne es voneinander zu wissen..

nebenbei: Bloggen ist auch Zeit aufarbeiten

Ich habe zwar keine CDs, von ihm bespielt und besungen - Du weißt ja,ich war technisch neben Schwester A. und Bruder N. immer das Schlusslicht der Familie, aber sehr viele Platten.....
Für mich sind gerade bei Biermann Musik und Text eine Einheit... so wie auch das Private und das öffentliche. Ich finde der folgende Text ist ein Beispiel dafür.



Wolf Biermann: Das kann doch nicht alles gewesen sein

Das kann doch nicht alles gewesen sein,
das bisschen Sonntag und Kinderschrein,
das muss doch noch irgendwo hingehn, hingehn.

Die Überstundn, das bisschen Kies
und aabns inner Glotze das Paradies
da in kann ich doch keinen Sinn sehn, Sinn sehn.

Das kann doch nicht alles gewesen sein
das muss doch noch irgend was kommen! nein
da muss doch noch Leebn ins Leebn, eebn.

He, Kumpel, wo bleibt da im Ernst mein Spaß?
Nur Schaffn und Raffn und Hustn und Hass
und dann noch den Löffl abgebn, gebn.

Das soll nun alles gewesen sein
das bisschen Fußball und Führerschein
und das war nun das donnernde Leebn, Leebn.

Ich will noch 'n bisschen was Blaues sehn
und will noch paar eckige Rundn drehn
und dann erst den Löffel abgebn, eebn.


Wo der vernetzte Erdball hinrollen wird ???? Wer kann es sagen?
Bubi40 - 8. Jan, 15:58

sicher weißt du es,

aber noch einmal zum verständnis : mielke nannte seine " stasi " " schild und schwert der partei ". daher kommt meine anleihe.

daß du sofort mit einem " biermann " antworten würdest, war mir absolut klar - nicht umsonst ziert ein bild von ihm deinen bücherschrank ... aber das verpetze ich nicht.
ich habe auch nicht vergessen, daß sie dir an der grenze eine platte abgenommen haben, die für mich gedacht war.

der vernetzte erdball

sicher wird er dahin rollen,
wo wir beide es nicht wollen.

sollte es doch anders gehn.
wäre das gottlob ganz schön.

so seien wir nun in hoffnung froh,
denn wie es kommt, kommt`s sowieso.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Zentralmatura
Da wir grad Matura haben ist mir noch ein triftiger...
Josef Mühlbacher (Gast) - 17. Jul, 21:15
Traurig
Ich hab mich von dem Schock noch gar nicht erholt,...
Josef Mühlbacher (Gast) - 13. Jul, 19:20
Zentralmatura
Da wir grad Matura haben ist mir noch ein triftiger...
Josef Mühlbacher (Gast) - 19. Jun, 21:10
Da wir grad Matura haben...
Da wir grad Matura haben ist mir noch ein triftiger...
Josef Mühlbacher (Gast) - 19. Jun, 21:08
Donauauen
Zeit, die möcht ich nicht mehr für den Spagat...
Josef Mühlbacher (Gast) - 31. Mai, 13:22
Traurig
Ich hab mich von dem Schock noch gar nicht erholt,...
Josef Mühlbacher (Gast) - 6. Feb, 18:35
Ja was, ich bremse nur...
Ja was, ich bremse nur für Kinder und Tiere, außer...
Josef Mühlbacher (Gast) - 20. Jan, 18:24
Lustig :D Julia Naben
Lustig :D Julia Naben
Julia (Gast) - 11. Aug, 10:10
Munch aso
Meine Mutter fiel fast in Ohnmacht, als sie "der Schrei"...
Clara (Gast) - 17. Mrz, 22:13
Ich bin auch
ein rieesen Munch-Fan!!! Toller Link!!
Rippchen - 21. Jan, 18:01
Stumpf - und andere Sinne
http://nante2.twoday.net/ Auf Wiederlesen ..dorten...
Nante - 13. Jan, 15:54
Test
......
Nante - 13. Jan, 15:30

Web Counter-Modul


Suche

 

Status

Online seit 3786 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Jul, 21:15

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Werkbesprechungen


Profil
Abmelden