"Liebesabschiedsbriefe"- Paradox des Abschiedsbriefes. Sein Wesen widerspricht seinem Inhalt.

Und wenn es jetzt auch Frühling ist und jeder Frühling einen neuen Anfang darstellt, müssen wir anfangen, unsere Beziehung als beendet zu verstehen. Und darüber will ich mit Dir ein letztes Mal reden, entweder in Erfurt oder besser auf neutralem Grund im Park oder Restaurant. Bei Dir zu Hause landen wir ja doch nur wieder im Bett und Du hast wieder nichts als leere Versprechungen für unsere Zukunft zu bieten. Dabei fällt mir diese blöde Situation in dieser Pizzeria ein, damals, nachdem Du mich mit meiner besten Freundin..., ach, ich will es mir gar nicht noch mal klar machen, was Du für ein Gigolo bist. Also schlag irgendwas irgendwo und irgendwann vor, ich werde dort sein. Dann können wir das finanzielle Auseinander klären. Ich will keins meiner Geschenke zurückhaben, sie sollen Dich an unsere Zeit erinnern, basta.

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/buechermarkt/500666/


kurze Variante -- der "Abschied" ist vollzogen --- das Paradoxon bleibt ..

"Es ist nichts vorbei, aber alles gesagt und getan.
Lebe wohl!"
Ulla (Gast) - 26. Okt, 13:43

Bettina Wegener ?!!

Immer wieder eine Lanze werfen
wenn sie trifft, verblute ich.
Ach, ich wollte mir mein Schwert noch schärfen
doch am Ende treff ich mich.

Jede Schlinge, die ich lege
dich an mich zu binden
ist zum Schluß mir selbst im Wege
will sich um mich winden.

Jedes kalte Wort zum Abschied
das ich schleudern will
wird ein Weinen und ein Lied
darum bin ich lieber still.

Laß dich gehn aus meinem Leben
laß dich nun in Ruh
und will ich dir einen Abschied geben
hör mir nicht mehr zu.

Nante - 26. Okt, 14:28

Ja .. Bettina Wegener

diese alte DDR-Bardin ... !!! Treibhauskonzert ... WANN ???? long long ago !


eine EMANZIPIERTE ganz in unserem Sinne ... politisch UND feminin, das heißt Frauenthemen verbreitend ...
und für mich SPRACHHEIMAT ....

Muss gleich mal googlen, was aus ihr geworden ist... Irgendwo treibt sich auch noch eine CD von ihr bei mir rum...

Grüßchen nach Tirol ....

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Lustig :D Julia Naben
Lustig :D Julia Naben
Julia (Gast) - 11. Aug, 10:10
Munch aso
Meine Mutter fiel fast in Ohnmacht, als sie "der Schrei"...
Clara (Gast) - 17. Mrz, 22:13
Ich bin auch
ein rieesen Munch-Fan!!! Toller Link!!
Rippchen - 21. Jan, 18:01
Stumpf - und andere Sinne
http://nante2.twoday.net/ Auf Wiederlesen ..dorten...
Nante - 13. Jan, 15:54
Test
......
Nante - 13. Jan, 15:30
von bubi40 --- "Abgesang"
blog is jeschlossen. jute nacht, ick hau mir uffs...
Nante - 13. Jan, 14:09
aus bestimmten Gründen
habe ich die Kommentarfunktion deaktiviert. Ich freue...
Nante - 13. Jan, 09:49
heute das Unheimliche...
Wir - mein Ehemann und ich ´- sind Munchliebhaber....
Nante - 13. Jan, 08:44
ach, lieber baerliner
das lohnt sich doch nicht .. wenn einmal einige fremde...
Nante - 12. Jan, 19:37
schnell habe ich Deine...
Märker sind findig einer der schönen...
Nante - 12. Jan, 19:06
klasse ...
die oder ist schon ein toller fluss. natürlich...
Bubi40 - 12. Jan, 18:54
Mitgliederliste führen
Nante, du kannst dich eine Mitgliederliste unter Einstellungen...
baerliner - 12. Jan, 18:52

Web Counter-Modul


Suche

 

Status

Online seit 2239 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Aug, 10:10

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Werkbesprechungen

Wetter

[invalid weatherstation]

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren